Teelichthalter aus Holz für Kindergeburtstag selber basteln

Wer will nicht für oder sogar mit seinem Kind zum Geburtstag oder einem anderen besonderen Anlass seine Tischdeko selber basteln. Heute zeige ich Euch wie man mit wenig Aufwand einen schönen Teelichthalter aus Holz selbst herstellen kann. Der Zeitaufwand beträgt ca. 2-3 Stunden für geübte Bastler/Heimwerker.

Zuerst wird das Motiv gewählt. Im Internet kann man sich ja die ein oder andere Anregung holen. Ich habe mich für ein schönes Auto für meinen Sohn entschieden. Kurz vor Ostern kann man natürlich auch einen Osterhasen oder ein Huhn basteln oder aber auch selbst zum Stift greifen und ein Motiv kreieren.

Das Auto habe ich im Internet gefunden und in der gewünschten Größe ausgedruckt. Anschließend habe ich das Auto ausgeschnitten und die Vorlage auf ein Stück Kiefernholz mit der Stärke von 18 mm übertragen.

Mit einem Bleistift wird das Motiv auf das Holz aufgezeichnet.
Mit einem Bleistift wird das Motiv auf das Holz aufgezeichnet.

Nun wird das Motiv mit einer Laub- oder Stichsäge vorsichtig ausgesägt. Da die Holzkanten nach dem Aussägen sehr scharf sind, müssen diese nun mit einer Feile oder Sandpapier gebrochen und abgerundet werden.

Auto ist ausgesägt
Nach dem Sägen die Kanten mit Feile oder Sandpapier bearbeiten.

Nun lege ich die Position des Teelichtes fest. Mir persönlich gefällt es mittig. Dies kann aber jeder für sich selbst entscheiden. Mit einem 50 mm dicken Forstnerbohrer wird das Loch 14 mm tief gebohrt.

Teelichthalter für Kindergeburtstag
Mit dem Forstnerbohrer wird ein 50 mm großes Loch gebohrt.

Jetzt ist es an der Zeit das Motiv mit Farbe zu versehen. Je nach Geschmack kann hier mit den Farben  gespielt und experimentiert werden. Für mein Auto habe ich blau angewählt.

Das Auto wird angemalt. Reifen und Fenster bleiben vorerst ohne Farbe.

Nachdem die Farbe getrocknet ist werden die Räder noch schwarz und die Fenster weiß gemalt. Die Farbe muss jetzt nur noch vollständig trocknen und dann ist der Teelichthalter schon fast fertig. Damit das Holz aufrgund der Hitze des Teelichtes kein Feuer fängt, empfehle ich Euch einen Teelichteinsatz aus Metall in das vorgebohrte Loch einzusetzen. Diese gibt es in der Tiefe von 12 mm.

Selber gebauter Teelichthalter für Kindergeburtstag
Die selbstgestaltete Tischdekoration ist fertig.

Jetzt ist mein selber gebastelter Tischschmuck fertig gestellt und wird die Geburtstagstafel schmücken. Ich denke meknmein Sohn wird begebegeistert sein und auch bei seinen Gästen wird der ‚etwas andere‘ Tischschmuck sgut ankommen.

Euch wünsche ich viel Spaß beim Basteln. Gern könnt Ihr Eure Ideen und Bilder in unserem Blog posten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.