Ein toller Kompromiss

Bekanntermaßen stimmt der Geschmack von Frauen und Männern nicht immer überein. Gerade wenn es um die Einrichtung einer gemeinsamen Wohnung geht, kommt es schnell mal zum Streit.
Sie mag es meist eher verspielt, romantisch und individuell; er hingegen setzt oft lieber auf ein schlichtes Design und Funktionalität. Um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, müssen beide Seiten Kompromisse eingehen.

Eine gute Mischung aus beiden Geschmäckern ist z.B. die Hängelampe 2226330. Die Geradlinigkeit des Modells und die edle Verchromung überzeugen vor allem Männer, während die Kristallanhänger bei der Frauenwelt Assoziationen zu einem klassischen Kronleuchter erwecken und die gewünschte Verspieltheit mit sich bringen.

Durch die neun Leuchten erzeugt das Model zudem ausreichend Licht sowohl über einem Esstisch als auch über einer Couchlandschaft ohne dabei grell und ungemütlich zu wirken. Die Gläser sorgen dafür, dass das Licht in einem interessanten Muster an die Wand geworfen wird und bringen somit etwas Leben in jeden Raum.

Diese Lampe gibt es zudem auch in verschiedenen Varianten, je nachdem wo sie angebracht werden soll mit einer längeren oder kürzeren Aufhängung oder auch einer anderen Anzahl an Leuchten. Individuelle Wünsche können damit ganz einfach berücksichtigt werden.

So macht Einrichten Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.